SHANDONG TENGKUN ENVIRONMENTAL TECHNOLOGY CO., LTD.
Q
Was ist der Unterschied zwischen Leistung und Verwendung von Vinylharz und Epoxidharz?
A
Vinylesterharze sind international als hochkorrosionsbeständige Harze bekannt.
Das Standard-Bisphenol-A-Epoxyvinylharz ist ein Vinylharz, das durch Umsetzung von Methacrylsäure und Bisphenol-A-Epoxidharz hergestellt wird. Es wurde in einer Styrollösung gelöst. Diese Art von Harz hat die folgenden Eigenschaften:
1. Die Doppelbindungen an beiden Enden der Molekülkette sind extrem lebhaft, so dass das Vinylharz schnell und schnell die Nutzungsfestigkeit erreichen kann, was zu einem hochkorrosionsbeständigen Polymer führt.
2, die Verwendung der Methacrylsäuresynthese, kann Esterbindung Methylseite eine schützende Rolle spielen, Hydrolysebeständigkeit verbessern;
3. Das Harz enthält eine geringe Menge an Esterbindungen und ist gegenüber dem chemischen Polyester (Bisphenol A-Fumarsäure UPR) pro Molverhältnis 35 bis 50% weniger beständig, was die Alkalibeständigkeit verbessert;
4. Weitere sekundäre Hydroxylgruppen können die Benetzbarkeit und Haftung der Glasfasern verbessern und die mechanische Festigkeit der laminierten Produkte erhöhen.
5 aufgrund der Vernetzung nur an den beiden Enden des Moleküls.
Flammhemmende Vinylharze werden im Allgemeinen unter Verwendung von bromierten Epoxidharzen synthetisiert. Da das Harz Brom enthält, kann das flammhemmende Vinylharz bei chemischer Beständigkeit flammhemmend sein.
Vinylharz-Epoxidharz

Vorherige:Was ist bei der Korrosionsschutzkonstruktion zu beachten?

Nächste:Was ist Müllsack?